Anabole Steroide sind synthetisierte Formen von Hormonen wie Testosteron und Dihydrotestosteron. Während die Verwendung von Steroiden bei Männern häufiger vorkommt, nehmen heute sowohl Männer als auch Frauen Steroide ein, um die verschiedenen Steroidwirkungen optimal zu nutzen.

Da alles seinen eigenen Preis hat, haben Steroide auch einige der schädlichen Nebenwirkungen, die das physische und psychische Wohlbefinden einer Person beeinträchtigen können. Es wird jedoch allgemein angenommen, dass Frauen, die sich für die Verwendung von Anabolika entscheiden, den schädlichen Auswirkungen von Steroiden ausgesetzt sind, verglichen accutane deutsch mit Männern, die dieselben Anabolika verwenden. Dies kann auf die Einführung einer Substanz in den Körper der Frau zurückzuführen sein, die dort nicht natürlich vorkommt. Testosteron ist ein männliches Sexualhormon und wenn eine Frau es einnimmt, kann sie viele Veränderungen und deren Auswirkungen auf den Körper erfahren.

Einige der bei Frauen beobachteten Wirkungen von anabolen Steroiden sind Menstruationsstörungen, Wachstum der Gesichtsbehaarung, Vertiefung der Stimme, Kahlheit und Vergrößerung der Klitoris. Frauen, die Steroide verwenden, entwickeln ein schlankeres und muskulöseres Aussehen. Sie wird ihre Kurven mit der Entwicklung einer maskulineren Silhouette verlieren. Darüber hinaus wird in einigen Fällen auch eine Schrumpfung des Brustgewebes beobachtet. Viele dieser schädlichen Wirkungen von Steroiden sind irreversibel, selbst wenn die Verwendung von Steroiden eingestellt wird.

Auch bei Männern treten verschiedene Nebenwirkungen auf, die den Körper von innen völlig verändern können. Nebenwirkungen wie verringerte Hodengröße, vorzeitiger Haarausfall, erhöhtes Risiko für Prostatakrebs, niedrige Spermienzahl, schmerzhaftes Wasserlassen, Unfruchtbarkeit und Brustentwicklung können bei Frauen und Männern beobachtet werden, die Steroide sehr streng anwenden.

Die Wirkungen von Steroiden können in zwei Gruppen eingeteilt werden, positive Wirkungen und schädliche Wirkungen. Obwohl die Verwendung von Steroiden auf den ersten Blick sehr vorteilhaft erscheinen mag, da man das Kraft- und Ausdauerniveau erhöht, lohnt es sich, das Risiko einzugehen, aber nach längerer Anwendung wird der Körper allmählich von innen heraus geschwächt. Zusätzlich zu diesen körperlichen Wirkungen werden bei Menschen, die Steroide langfristig verwenden, auch mehrere psychologische Veränderungen beobachtet. Veränderungen wie Depressionen, oft Stimmungsschwankungen, Wildheit, Aggression, Wut, Gewalt und Sucht können bei diesen Menschen beobachtet werden.

Jeder, der Steroide verwendet, wird später mit den Folgen der Nebenwirkungen von Steroiden konfrontiert. Bei Frauen ist das Risiko von Nebenwirkungen jedoch höher als bei Männern, da ihre Körper nicht an die Spiegel anaboler Steroide (Testosteron) gewöhnt sind, denen sie ausgesetzt sind.